DFG-Graduiertenkolleg
»Geistiges Eigentum und Gemeinfreiheit«
...zur Homepage der Universitšt
    Personen Prof. Dr. J√∂rg Gundel Stand:  22.04.2015
 

Prof. Dr. Jörg Gundel

1967 geboren in Erlangen

1986-1992 Studium an den Universit√§ten Erlangen-N√ľrnberg und Aix-Marseille (1989-1990);

Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes

1990 Ma√ģtre en Droit

1992 1. juristisches Staatsexamen

1992-1995 Referendariat am OLG N√ľrnberg; Wahlstation an der Deutschen Botschaft in Paris

1995 2. juristisches Staatsexamen

1992-1996 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut f√ľr Wirtschafts- und Arbeitsrecht der Universit√§t

Erlangen-N√ľrnberg (Lehrstuhl Prof. Dr. W. Veelken)

1996 Promotion an der Universit√§t Erlangen-N√ľrnberg (Erstgutachter: Prof. Dr. H. Lecheler,

Zweitgutachter Prof. Dr. W. Veelken)

1996-1997 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachbereich Rechtswissenschaft der Freien Universität Berlin (Lehrstuhl Prof. Dr. H. Lecheler)

1997-2003 Wissenschaftlicher Assistent am Institut f√ľr V√∂lkerrecht, Europarecht und ausl√§ndisches

öffentliches Recht der Freien Universität Berlin

2002 Habilitation durch den Fachbereich Rechtswissenschaft, Lehrbefugnis f√ľr die F√§cher √Ėffentliches

Recht, Völker- und Europarecht sowie Medienrecht

WS 2003/04 Vertretung des Lehrstuhls f√ľr √∂ffentliches Recht insbesondere Europarecht und internationales

Wirtschaftsrecht an der Universität Frankfurt am Main

SS 2004 Vertretung des Lehrstuhls f√ľr √∂ffentliches Recht und Europarecht an der Ruhr-Universit√§t Bochum; Rufe an die Ruhr-Universit√§t Bochum und an die Universit√§t Bayreuth

seit WS 2004/05 Professor f√ľr √∂ffentliches Recht, V√∂lker- und Europarecht an der Universit√§t Bayreuth

 

Link zum Lehrstuhl von Prof. Dr. Jörg Gundel

 

    Webmaster Druckfreundliche Ausgabe der Seite